Vereinigung Demokratischer Juristinnen und Juristen e.V.

Nachrichten

„Der türkische Staat ist kein geeignetes Schutzobjekt“

16.06.2016 | Erklärungen Die Bürgerrechtsorganisationen Komitee für Grundrechte und Demokratie e.V., RAV und der Vereinigung Demokratischer Juristinnen und Juristen e.V. (VDJ) erklären zum Beginn des Prozesses gegen zehn türkische Linke vor dem OLG München:  „Der türkische Staat ist kein geeignetes Schutzobjekt“. Am...>>


Präsentation des Grundrechte-Reports 2016

15.06.2016 | Erklärungen Am 15.06.2016 wurde der Grundrechte-Report 2016 von Ilija Trojanow in Karlsruhe der Öffentlichkeit präsentiert. Der von acht namhaften Bürgerrechtsorganisationen herausgegebene Report zieht eine kritische Bilanz zum Umgang mit den Bürger- und Menschenrechten in Deutschland im Berichtsjahr...>>


Bayernstadl: Entwurf des "Bayerischen Integrationsgesetzes" - Gesetz der Exklusion und völkischen Heimatverteidigung

06.04.2016 | Erklärungen Mit dem von der bayerischen Staatsregierung vorgelegten Gesetzentwurf zu einem „Bayerischen Integrationsgesetz“ hat sich der Freistaat aus der Bundesrepublik Deutschland als Einwanderungsland und aus der Europäischen Union als Staatengemeinschaft jahrzehntelanger Einwanderung von Menschen...>>


Demo: 19.06.2016, 11h00 DGB-Haus München

Juristinnen und Juristen, Menschenrechtler und Menschenrechtlerinnen gegen CETA

04.04.2016 | Erklärungen Gemeinsamer Aufruf des Bundesfachausschusses Richterinnen und Richter, Staatsanwältinnen und Staatsanwälte in Ver.di, der Neuen Richtervereinigung e.V., der Vereinigung Demokratischer Juristinnen und Juristen e.V., der Humanistischen Union, dem Republikanischen Anwältinnen- und Anwälteverein e.V.,...>>


Demonstration in Hannover am 23.04.16

Frankfurter Erklärung zum Arbeitsrecht - Positionen der Vereinigung Demokratischer Juristinnen und Juristen e.V.

28.02.2016 | Erklärungen Anlässlich des 30-jährigen Bestehens des Arbeitskreises Arbeitsrecht hat die VDJ in einem breiten über einjährigen Diskussionsprozess ein Positionspapier zum Arbeitsrecht formuliert, das zu Debatten in der Rechtspraxis vor Ort anstoßen will, denn so das Fazit der Erklärung, rechtspolitische...>>


Faire Asylverfahren statt Ausverkauf rechtsstaatlicher Prinzipien

17.02.2016 | Erklärungen Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte protestieren gegen die geplante weitere rechtswidrige Asylrechtsverschärfung Am 01.02.2016 hat die Bundesregierung einen Gesetzesentwurf zur Einführung beschleunigter Asylverfahren vorgelegt, der am 19.02.2016 im Bundestag zur ersten Lesung ansteht. Dieser...>>


Delegation europäischer Anwältinnen und Anwälte besucht Diyarbakir

23.01.2016 | Mitteilungen, Erklärungen Eine Delegation von 13 Anwältinnen und Anwälten aus Belgien, Deutschland, Italien und Österreich - unter ihnen Bundesvorstandsmitglieder der VDJ - hält sich vom 21.-24. Januar in Diyarbakir auf, um sich vor Ort einen Überblick über das Ausmaß der Menschenrechtsverletzungen und der zivilen Opfer zu...>>


Tag der bedrohten Anwältin/ des bedrohten Anwalts: Kundgebung am 22.01.2016 in Berlin vor der Botschaft Honduras

22.01.2016 | Aktuelles Mit einer Kundgebung vor der Botschaft der Republik Honduras protestierte am 22.01.2016 eine Abordnung von gut 20 Vertreterinnen und Vertretern des Republikanischen Anwältinnen- und Anwältevereins, der Rechtsanwaltskammer Berlin, der Vereinigung Berliner Strafverteidiger, der Vereinigung...>>