Vereinigung Demokratischer Juristinnen und Juristen e.V.

Aktuelles

Aufruf zur Kundgebung am 03.08.2016 in Berlin: KEIN DEAL MIT DER TÜRKEI ÜBER MENSCHENRECHTE

29.07.2016 | Aktuelles Gemeinsam mit einer Vielzahl von juristischen Vereinigungen und Bürgerrechtsorganisationen ruft die VDJ zu einer Kundgebung am Mittwoch, den 03.08.2016 von 14h00 - 15h30 vor dem Bundeskanzleramt in Berlin, Willy-Brandt-Str. 1 auf, um Solidarität mit den türkischen Kolleginnen und Kollegen zu...>>



Hans-Litten-Preis 2016 an Wolfgang Kaleck und Dr. Miriam Saage-Maaß

04.07.2016 | Mitteilungen Den Hans-Litten-Preis 2016 der Vereinigung Demokratischer Juristinnen und Juristen erhalten Wolfgang Kaleck und Dr. Miriam Saage-Maaß. Die VDJ möchte damit insbesondere den Anteil der ausgewählten Preisträger bei der strategischen Ausrichtung der Rechtsverteidigung und Reklamierung sowie...>>


© ECCHR/Nihad Nino Pušija

„Der türkische Staat ist kein geeignetes Schutzobjekt“

16.06.2016 | Erklärungen Die Bürgerrechtsorganisationen Komitee für Grundrechte und Demokratie e.V., RAV und der Vereinigung Demokratischer Juristinnen und Juristen e.V. (VDJ) erklären zum Beginn des Prozesses gegen zehn türkische Linke vor dem OLG München:  „Der türkische Staat ist kein geeignetes Schutzobjekt“. Am...>>


Präsentation des Grundrechte-Reports 2016

15.06.2016 | Erklärungen Am 15.06.2016 wurde der Grundrechte-Report 2016 von Ilija Trojanow in Karlsruhe der Öffentlichkeit präsentiert. Der von acht namhaften Bürgerrechtsorganisationen herausgegebene Report zieht eine kritische Bilanz zum Umgang mit den Bürger- und Menschenrechten in Deutschland im Berichtsjahr...>>



Über Uns

Die VEREINIGUNG DEMOKRATISCHER JURISTINNEN UND JURISTEN e.V. engagiert sich in rechtspolitischen und juristischen Themen. Die VDJ hat sich zur Aufgabe gesetzt, immer wieder auftretende undemokratische Tendenzen mit juristischen Analysen und Aufklärung entgegenzutreten. Machen Sie mit und unterstützen Sie unsere Arbeit.