Vereinigung Demokratischer Juristinnen und Juristen e.V.

Aktuelles

Rassismus tötet - Rassismus spaltet

| Erklärungen

Wir als Deutsche wissen nicht erst seit den Taten des NSU, dass Rassismus im wahrsten Sinne des Wortes tödlich ist. Nein, es gab in der Geschichte Deutschlands und leider auch in der Bundesrepublik Deutschland Anlass genug, sich darüber klar zu werden. Es wurde uns jetzt noch einmal in all seiner...

>>

Nach der Auftaktkundgebung des Bündnisses von #unteilbar auf dem Domplatz demonstrierten in einem über sechs Kilometer langen Zug 18.000 Menschen aus dem gesamten Bundesgebiet über mehrere Stunden durch die Erfurter Innenstadt. Vor der Demonstration sagte der DGB-Chef für Hessen und Thüringen,...

>>

#Nichtmituns: Kein Pakt mit Faschist*innen – niemals und nirgendwo! Bundesweite Großdemonstration 15. Februar 2020 | Erfurt, Domplatz | 13 Uhr

>>

Erklärung der VDJ zum Internationalen Tag des Gedenkens an die Opfer des Holocaust 2020

>>

In großer Zahl demonstrierten Anwältinnen und Anwälte am 24.01.2020 zum 10. Jahrestag des bedrohten Anwalts/ der bedrohten Anwältin vor der pakistanischen Botschaft in Berlin gegen die Verfolgung ihrer pakistanischen Kolleg*innen. In der vor der Botschaft verlesenen und übergebenen Petition wird...

>>

Schon der erste Teil der Verschärfung der Sicherheitsgesetze, die Ende letzten Jahres verabschiedeten Polizeigesetze, wurden von Expertinnen und Experten als repressiv und teilweise verfassungs- und europarechtswidrig bezeichnet. Im Dezember gingen über 4000 Menschen auf die Straße, um gegen diese...

>>

Zum Tag des bedrohten Anwalts, der zum 10. Mal begangen wird und sich in diesem Jahr auf die Verfolgungslage der pakistanischen Anwältinnen und Anwälte konzentriert, rufen Europäische Vereinigung von Juristinnen & Juristen für Demokratie und Menschenrechte in der Welt, Rechtsanwaltskammer Berlin,...

>>

Gegen das Vergessen von Assange! - Stoppt seine physische und psychische Vernichtung

>>

VDJ fordert sofortige Aufhebung der Aberkennung der Gemeinnützigkeit der VVN

>>

Die jüngere Geschichte der Türkei ist durch die Zerstörung rechtsstaatlicher Standards nach innen und völkerrechtswidrige Aggression und Kriegsverbrechen nach außen geprägt. Weder die Bombardierung der eigenen Zivilbevölkerung in den Jahren 2015 und 2016, noch die Umgestaltung des türkischen Staates...

>>

Hamburger Polizeigesetze stoppen!

| Mitteilungen

Am Abend des 15. November 2019 zog eine Demonstration gegen die neuen hamburgischen Polizei- und Verfassungsschutzgesetze mit 4.000 Teilnehmer/innen durch Hamburg. Die Route führte vom Hansaplatz in St. Georg über den Jungfernstieg bis zur Reeperbahn. Veranstaltet wurde diese Demonstration vom...

>>

Über Uns

Die VEREINIGUNG DEMOKRATISCHER JURISTINNEN UND JURISTEN e.V. engagiert sich in rechtspolitischen und juristischen Themen. Die VDJ hat sich zur Aufgabe gesetzt, undemokratischen Tendenzen mit Aktionen, juristischen Analysen und Aufklärung entgegenzutreten. Machen Sie mit und unterstützen Sie unsere Arbeit.

DIE ARBEITSKREISE DER VDJ: ARBEITSRECHT & FAMILIENRECHT

Termine

Der Arbeitskreis Arbeitsrecht lädt zusammen mit den Kollegen aus dem Bereich Arbeitsrecht und Sozialrecht der IG Metall ein zur Frühjahrstagung 2020...

>>

Die Tagungen des Arbeitskreises Familienrecht/ Sozialpolitik finden im Veranstaltungszentrum Ka Eins im Ökohaus in der Kasseler Straße 1 a, in 60486...

>>