Vereinigung Demokratischer Juristinnen und Juristen e.V.

Nachrichten

GRUNDRECHTE-REPORT 2022 der Öffentlichkeit vorgestellt Ferda Ataman präsentiert den Grundrechte-Report 2022 Seit 1997 erscheint rund um den...

>>

Unter dem Motto "Antifaschismus bleibt unverzichtbar" feiert die Vereinigung der Verfolgten des Naziregimes - Bund der Antifaschist:innen (VVN-BdA) am...

>>

Podiumsdiskussion am 29.03.2022 in Düsseldorf: Berufsverbotsopfer - rehabilitieren und entschädigen Betroffene diskutieren mit Expert:innen Dienstag,...

>>

Stellungnahme der Vereinigung Demokratischer Juristinnen und Juristen e.V. (VDJ) zum Überfall Russlands auf die Ukraine

>>

Gemeinsame Pressemitteilung, 15.02.2022 zum Prozessauftakt im Ermittlungskomplex »NSU 2.0« RAV, VDJ und Strafverteidigervereinigungen kritisieren...

>>

Stellungnahme des Bundesvorstandes zu 50 Jahren Berufsverbote und was jetzt zu tun ist

>>

Gemeinsame PM des Republikanischen Anwält:innenvereins (RAV), der Vereinigung Demokratischer Juristinnen und Juristen e.V. (VDJ) und des Komitees für...

>>

Offener Brief: Zivilgesellschaft fordert Ende der Vorratsdatenspeicherung!

>>

Angesichts der Beendigung der Evakuierung fordern Anwält*innen und Jurist*innenvereinigungen: Alle deutschen Auslandsvertretungen müssen ab sofort...

>>

Gemeinsame Pressemitteilung von RAV, DAV, EDA, Pro Asyl, VDJ, Rechtsberaterkonferenz der Wohlfahrtsverbände vom 18.8.2021 Rechtsbruch beenden!...

>>

Nachrichten Archiv