Vereinigung Demokratischer Juristinnen und Juristen e.V.

Nachrichten Archiv

Die VDJ trauert um Tahir Elçi

09.12.2015 | Erklärungen

Mord an Rechtsanwalt Tahir Elçi in Diyarbakır - Protestkundgebung vor türkischer Botschaft am 10. Dezember um 12h30. >>


Gemeinsame Erklärung von RAV und VDJ: Massiver staatlicher Rechtsbruch am LAGeSo - Anwältinnen und Anwälte stellen Strafantrag gegen Czaja und Allert

07.12.2015 | Erklärungen

Mehr als vierzig Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte haben heute bei der Berliner Staatsanwaltschaft eine Strafanzeige wegen Körperverletzung und Nötigung im Amt gegen Mario Czaja, Senator für Gesundheit und Soziales des Landes...>>


Großer Erfolg für Litten-Preisträgerin Tirza Flores Lanza vor dem Interamerikanischen Gerichtshof für Menschenrechte

15.11.2015 | Aktuelles

Die ehemalige honduranische Richterin Tirza Flores  Lanza und drei weitere Kollegen haben vor dem Interamerikanischen Gerichtshof für Menschenrechte einen großartigen Erfolg erzielt. Flores Lanza und ihre Richterkollegen...>>


30 Jahre AK Arbeitsrecht: Jubiläumsveranstaltung "Für ein besseres Arbeitsrecht"

14.11.2015 | Aktuelles, Mitteilungen

Auf der Herbsttagung des Arbeitskreises Arbeitsrecht am 31. Oktober 2015 mit rund 170 Teilnehmer*innen wurde nicht nur diskutiert, sondern auch das 30-jährige Bestehen des Arbeitskreises in Frankfurt/ Main gefeiert. Der...>>


TTIP und CETA stoppen: 250.000 demonstrieren für einen gerechten Welthandel

12.10.2015 | Aktuelles

Am 10. Oktober sind in Berlin etwa 250.000 Menschen auf die Straße gegangen. Die Teilnehmer*innen der Demonstration waren aus allen Teilen des Landes angereist. Sie demonstrierten für die Demokratie und einen gerechten...>>


Nein zu CETA, TTIP und TISA

01.09.2015 | Erklärungen

Bundesfachausschusss Richterinnen und Richter, Staatsanwältinnen und Staatsanwälte in Ver.di, Humanistische Union, Neue Richtervereinigung, Republikanischer Anwältinnen- und Anwälteverein und Vereinigung Demokratischer...>>


RAV und VDJ: Berliner Versammlungsbehörde will über Inhalte von Versammlungen bestimmen

06.08.2015 | Erklärungen

Berlin. Am 08.08.2015 soll, wie jedes Jahr, die ›Hanfparade‹ in Berlin stattfinden, um für die Legalisierung von Hanf in all seinen Anwendungsmöglichkeiten zu demonstrieren. Die Versammlungsbehörde hat nun ein Verbot für »nicht...>>


Vorratsdatenspeicherung stoppen! - Aufruf an die Mitglieder und Bundestagsabgeordneten der SPD

03.06.2015 | Aktuelles, Erklärungen

Auf Initiative der VDJ haben sich eine Vielzahl von Bürgerrechts- und Datenschutzvereinigungen sowie Einzelpersönlichkeiten mit dem Aufruf “Vorratsdatenspeicherung stoppen! Sie haben es in der Hand.” an die Mitglieder und...>>


Gutachten zur Verfassungsmäßigkeit des „Gesetzes zur Einstufung weiterer Staaten als sichere Herkunftsstaaten und zur Erleichterung des Arbeitsmarktzugangs für Asylbewerber und geduldete Ausländer“ v. 6. November 2014 von Prof. Dr. Norman Paech

27.05.2015 | Aktuelles, Mitteilungen

In seinem Gutachten vom 24.03.2015 für die Europäische Rom und Sinti Union sieht Norman Paech die dem Gesetzgeber des Einstufungsgesetzes aufgegebenen Prüfungsanforderungen des Art. 16 a Abs. 3 S. 1 GG und der EU-Richtlinien...>>


Präsentation des Grundrechte-Reports 2015: „Die Gefährdung der Verfassung geht vom Staat aus“

22.05.2015 | Erklärungen

Dr. Constanze Kurz, Informatikerin, Datenschutz-Expertin und Sprecherin des Chaos Computer Clubs, präsentierte am 22.05.2015 in Karlsruhe gemeinsam mit Andreas Blechschmidt, Betroffener der Ausspähung durch das LKA Hamburg und...>>


Ver.di RichterInnen und StaatsänwältInnen, VDJ und NRV: Juristenverbände wenden sich gegen Schiedsgerichte

13.04.2015 | Erklärungen

Schiedsgerichte in Freihandelsabkommen mit Kanada (CETA) und den USA (TTIP) sind angesichts des beiderseits hoch entwickelten Rechtsschutzes schon nicht notwendig und deshalb abzulehnen, weil sie in die hoheitlichen Befugnisse...>>


Nicht nur schlecht gemacht, sondern auch falsch gemeint - Vereinigung Demokratischer Juristinnen und Juristen spricht sich klar gegen ein sog. Tarifeinheitsgesetz aus

25.03.2015 | Erklärungen

Seit der Entscheidung des Bundesarbeitsgerichts (BAG) vom 07. Juli 2010, in dem es die bisherige Rechtsprechung zur sog. Tarifeinheit aufgegeben hat, wurden verschiedentlich Versuche unternommen, den alten Rechtsprechungszustand...>>


Daimler Bremen schüchtert Beschäftigte ein - RAV und VDJ fordern Rücknahme der Abmahnungen

10.02.2015 | Erklärungen

Der Republikanische Anwältinnen- und Anwaltsverein e.V. und die Vereinigung Demokratischer Juristinnen und Juristen e.V. haben Kenntnis davon erhalten, dass 761 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Daimler Werkes in Bremen...>>


Auch im öffentlichen Dienst ist die Mitbestimmung nicht entbehrlich

06.02.2015 | Erklärungen

In einem Kommentar zum neuen Personalvertretungsgesetz des Landes Brandenburg, fordert die Vereinigung Demokratischer Juristinnen und Juristen auch im öffentlichen Dienst die Mitbestimmung der Beschäftigten ein. Die...>>


VDJ unterstützt Pro-Asyl Aufruf: "Wir treten ein!" Für Flüchtlingsschutz. Gegen Dublin III

19.01.2015 | Erklärungen

Das Dublin-System sorgt dafür, dass Flüchtlinge in Europa wie Stückgut hin- und hergeschoben werden, immer wieder in Haft oder obdachlos auf der Straße landen. Doch dagegen regt sich immer mehr Widerstand. Wir treten ein: Gegen...>>


Tag der bedrohten Anwältin/ des bedrohten Anwalts am 23.01.2015 - Anwältinnen und Anwälte auf den Philippinen in Todesgefahr

14.01.2015 | Erklärungen

Die VDJ ruft alle Kolleg*innen und insbesondere die Anwaltskolleg*innen auf, sich in Anwaltsrobe am Freitag, den 23.01.2015 an Kundgebungen vor der philippinischen Botschaft in Berlin um 14.00 Uhr, Uhlandstr. 97 und vor dem...>>