Vereinigung Demokratischer Juristinnen und Juristen e.V.

Mitteilung

Der lizensierte Streik

Einschränkung von Streiks im Bereich der Daseinsvorsorge?

Am 19.3.2012 präsentierten die Rechtsprofessoren Martin Franzen (München), Gregor Thüsing (Bonn) und Christian Waldhoff (Bonn) ein Regelungskonzept für Arbeitskämpfe in Unternehmen der Daseinsvorsorge. Der Vorschlag wurde im Auftrag der Carl Friedrich von Weizsäcker-Stiftung erarbeitet und zielt auf drastische Einschränkungen von Streiks in diesem Bereich. In einer für den Bundesvorstand der VDJ verfassten Erklärung nimmt der Arbeitsrechtler Prof. Dr. Udo Mayer zu den Kernpunkten des Konzepts Stellung, die auf der Online-Plattform RechtProgressiv eingestellt ist.

 

Nachrichten Archiv