Vereinigung Demokratischer Juristinnen und Juristen e.V.

Mitteilung

Herzlichen Glückwunsch, VVN-BdA! 75 Jahre Antifaschismus, auf die Freundschaft!

Unter dem Motto "Antifaschismus bleibt unverzichtbar" feiert die Vereinigung der Verfolgten des Naziregimes - Bund der Antifaschist:innen (VVN-BdA) am 26.03.2022 ihr 75jähriges Bestehen mit einer Festlichkeit in Frankfurt am Main. In Frankfurt am Main hatte vom 15.-17.03.1947 der Gründungskongress der bis heute größten antifaschistischen Organisation stattgefunden. Die Geschichte der VVN ist bis in die Gegenwart hinein geprägt von staatlicher Repression und geheimdienstlicher Überwachung. Zuletzt ging es dabei vor allem um die Frage der Gemeinnützigkeit der VVN-BdA und des Antifaschismus, die eine wichtige Voraussetzung für ihre organisatorische Arbeit ist. Dazu haben wir auch in der Vergangenheit immer wieder solidarisch Stellung bezogen. Antifaschismus ist unverzichtbar und gemeinnützig. Die Vereinigung Demokratischer Juristinnen und Juristen (VDJ) gratuliert der VVN zu ihrer Arbeit und ihrem Bestehen herzlich und solidarisch und wird auch in Zukunft gemeinsam mit allen Antifaschist:innen gegen Repression und Demokratieverkürzung einstehen!

Nachrichten Archiv