Mitteilung

Gareth Peirce erhält den Hans-Litten-Preis 2012

Der Preis wird der Menschenrechtsanwältin auf der Festveranstaltung der VDJ anlässlich des 40-jährigen Bestehens der Vereinigung am 15.09.2012 in Frankfurt/ Main für ihren jahrzehntelangen unnachgiebigen Einsatz für die Verteidigung fundamentaler Menschenrechte vor Gericht, gegen Justizunrecht und gegen Pervertierung des Rechts verliehen. Prof. em. Dr. Norman Paech wird die Laudatio halten.

Bei Presserückfragen wenden Sie sich an: Dr. Andreas Engelmann, Bundessekretär der VDJ, Tel.: 06971163438, E-Mail: bundessekretaer@vdj.de